PRESSESTIMMEN
 

Auszüge aus Pressestimmen



Zwischen Melancholie und manischer Raserei (...)

Der Pianist und Sänger Ralph Maten brach die ruhige, kirchliche

Atmosphäre auf: Seine englischsprachigen Balladen wurden

vom Publikum mit einem kräftigen Applaus belohnt

                                                                                       Deister- und Weserzeitung


(...) das Geheimnis des Youngbloods liegt in seiner emotionalen

Stimme und der Fähigkeit zur speziellen Interpretation von Balladen

                                                                                       Hamelner Markt


Exzellente Keyboardsounds, gefühlvoll interpretierte Songs -

Richtig geraten, das ist Maten

                                                                                       Neue Deister-Zeitung


Kraftvoll steigern melodische Refrains die Dynamik.

Gekonnt weiß der Songschreiber die musikalischen Mittel einzusetzen

                                                                                       Flesch Magazin


___________________________________________________________



FRANCESCO SINISTRA

Gold in der Kehle – und heißer Tanz auf glattem Parkett

                                                                                        Hannoversche Allgemeine


FRANCESCO SINISTRA

Der Showman und seine Band legen zu Sinatras „The Lady is a tramp“

eine perfekte Bühnenshow hin                                            Peiner Allgemeine


FRANCESCO SINISTRA

Echt, authentisch, mit starker Stimme und viel Show-Appeal

                                                                                        Deister- und Weserzeitung


FRANCESCO SINISTRA

[...] so nah am Original, “dass man das emotionale Zittern des Frank Sinatra

am ganzen Leib spüren kann”                                            openair-online.de


FRANCESCO SINISTRA

Gänsehautfeeling / So haarscharf am Original / Wow

                                                                                        Solsnap Magazin


FRANCESCO SINISTRA

Stimmlich kommt er Frank Sinatra extrem nahe

                                                                                        Braunschweiger Zeitung